Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Art Edition Schallabsorber
offerbox_1610886351.jpg
>>mehr erfahren

News Kategorie: Car-Media
22.12.2019 14:21 Uhr

Neues Dashcam-Trio von Kenwood - Full-HD, WLAN und Parkplatzmodus

Kenwood

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Kenwood hat drei neue Dashcams auf den Markt gebracht.

Nähere Informationen teilte der Konzern zum Modell DRV-A301W mit. Diese kompakte Dashcam arbeitet mit Full-HD-Auflösung und verfügt über ein integriertes WLAN-Modul. Mit Hilfe der kostenlosen Kenwood Dashcam Manager App lassen sich die Kamerabilder auf einem iPhone oder Android-Smartphone ansehen, bearbeiten und speichern. Die App ermöglicht auch eine Live-Ansicht des Kamerabilds sowie die Steuerung wichtiger Kamerafunktionen.

G-Sensor an Bord

Der ebenfalls eingebaute G-Sensor erkennt ruckartige Bewegungen in drei Achsen (von vorn, seitlich oder von oben) und startet automatisch die Aufzeichnung von Videodaten kurz vor und nach einem Aufprall oder Unfall. Dank des integrierten GPS-Empfängers speichert die Kamera zudem stets parallel zu den Bildern die gefahrene Geschwindigkeit und Position.

Die Kenwood-Cam wird per Saugnapf oder Klebepad an der Windschutzscheibe befestigt und lässt sich dank der magnetischen Click & Go Halterung mit einem Handgriff abnehmen oder aufsetzen, heißt es. Die Videodaten können auf einer bis zu 256 GB fassenden Micro-SD-Karte gespeichert werden, zur Kontrolle dient ein 6,8 cm großes LC-Display. Dabei stellt die HDR-Technologie sicher, dass hohe Kontraste, wie sie sich nachts, in der Dämmerung oder zwischen Sonne und Schatten ergeben, ausgeglichen werden.

Parkrempler werden registriert

Eine Besonderheit der Dashcam ist der Parkplatzmodus. Ist im Auto das optionale Anschlusskabel CA-DR1030 installiert, schaltet die Kamera eigenständig auf Aufnahme, sobald der G-Sensor eine Bewegung des Fahrzeugs – beispielsweise durch einen Parkrempler – registriert.

Die Kenwood DRV-A301W kostet 109 Euro. Neu sind ebenfalls die DRV-A501W für 159 Euro und die DRV-A201W für 89 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren