Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
231_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas
Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
30.09.2019 09:02 Uhr

Lautsprecher-Comeback von Braun ab Oktober - Multiroom-fähiges Trio

Braun

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Nach 28 Jahren Abstinenz im Bereich Audio kehrt Braun Audio mit einer Neuerfindung seiner klassischen LE Lautsprecher aus dem Jahr 1959 zurück.

Die LE Reihe umfasst insgesamt drei Lautsprecher, den LE01, LE02 sowie den LE03 und ist in Deutschland in Schwarz und Weiß ab Oktober erhältlich.

180-Grad-Abstrahlung

Die speziell konzipierten Balanced Mode Radiators (BMRs), die in den neuen LE Lautsprechern zum Einsatz kommen, sind der Schlüssel zu einer außergewöhnlichen Audiowiedergabe, heißt es. BMRs kombinieren eine breite vertikale sowie horizontale Klangstreuung für eine nahezu 180-Grad-Abstrahlung. So lassen sich die Lautsprecher flexibel positionieren, ohne sich – wie bei herkömmlichen Lautsprechern – um einen bestimmten Sweet Spot Gedanken machen zu müssen.

Eigens entwickelte Tieftöner mit leistungsstarken Neodym-Magneten und unnachgiebigen, leichten Aluminium-Membranen bieten eine sehr detaillierte und kräftige Bassleistung, die mit maßgeschneiderten passiven Basstreibern kombiniert ist, verspricht der Hersteller.

Multiroom-fähig

Die LE Lautsprecher sind Multiroom-fähig und verfügen über die Möglichkeit, drahtlos und in Stereo miteinander gekoppelt zu werden. Individuell und im Querformat positioniert eignen sich speziell der LE01 und der LE02 als Stereolautsprecher. Im Hochformat, etwa in Kombination mit Bodenstativen oder Wandhalterungen, können sie zu einem Stereopaar konfiguriert werden, wobei jeder Lautsprecher individuelle Audiokanäle (links oder rechts) bespielt.

Mithilfe der Platzierungs-EQ-Einstellungen der Smartphone-App lässt sich die Wiedergabe je nach Standort der Lautsprecher anpassen. Die Serie bietet die neueste Technologie in Punkto Sprachsteuerung: TalkTo von DSP Concepts. TalkTo verwendet Multichannel Acoustic Echo Canceller Software, die Geräusche des Lautsprechers so herausfiltert, dass die integrierten Mikrofone die Stimme des Benutzers genau hören und erkennen können. Dank integrierter Chromecast-Schnittstelle unterstützt die LE Serie mehr als 300 Streaming-Dienste.

Die Lautsprecher LE01 (1.199 Euro), LE02 (799 Euro) sowie LE03 (379 Euro) sind ab Oktober in Schwarz und Weiß erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren