Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
BenQ W2700
Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
27.09.2019 16:49 Uhr

Drei neue TV-Serien von TCL - Dolby Atmos und Künstliche Intelligenz

TCL

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

TCL hat neue TV-Modelle für den europäischen Markt vorgestellt.

Der chinesische Hersteller führt TCL AI-IN ein, eine neue Lösung für zu Hause, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert. Neben Apps und Unterhaltungsangeboten nutzen TCL-Fernseher mit AI-IN eine intelligente Sprachsteuerung, um als Hub für ein Smart Home zu agieren. TCL AI-IN verbessert die Klangleistung des Fernsehers, während Fernfeld-Sprachbefehle die Einsatzmöglichkeiten des Fernsehers erweitern, heißt es. TCL AI-IN ist mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel.

6 Millimeter tief

Zum neuen TV-Portfolio gehört unter anderem die EP68-Serie. Neben HDR10 und HDR10+ wird Dolby Vision unterstützt, auch Dolby Atmos ist an Bord. Hisense liefert die Fernseher mit Android TV, integriertem Google Home und Google Assistant aus. Die EP68-Serie verfügt über ein flaches Metallgehäuse, das nur 6 Millimeter misst. Erhältlich ist sie in den Größen 50, 55 und 65 Zoll.

Ferner führt TCL die Serien EP64 und EP66 ein. SMART HDR ist in der Lage, Standard Dynamic Range (SDR)-Inhalte auf HDR-ähnliche Bildqualität zu konvertieren. Die EP66-Serie ist in den Größen 43, 50, 55, 60, 65 und 75 Zoll erhältlich, die EP64-Serie gibt es mit 43, 50, 55 und 65 Zoll. Die Geräte sind ab sofort erhältlich.

Modelle und Preise:

EP68-Serie: 799 - 1199 Euro

EP66-Serie: 529 - 1799 Euro

EP64-Serie: 499 - 949 Euro

Das könnte Sie auch interessieren