Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
163_18984_2
Topthema: Think different
Block Stockholm
Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.
169_12619_1
Anzeige
Topthema: JETZT ONLINE GEÖFFNET
Liebe hifitest.de User,
auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichten wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.
148_0_3
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar
Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
17.07.2019 16:47 Uhr

Neue kabellose Kopfhörerserie JBL LIVE - Google Assistant und Amazon Alexa

JBL

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

JBL hat eine neue kabellose Kopfhörerserie vorgestellt.

Die Kopfhörer JBL LIVE 650BTNC und JBL LIVE 500BT liefern Over-Ear-Komfort, der JBL LIVE 400BT verfügt über ein On-Ear-Design und der JBL LIVE 220BT ist für all diejenigen, die In-Ear-Kopfhörer bevorzugen. Alle Modelle der JBL LIVE-Serie unterstützen Bluetooth. Mit dem JBL LIVE 300BT kündigt sich zudem ein True Wireless- Modell an, das später im Jahr verfügbar werden soll.

TalkThru und Ambient Aware

Die Kopfhörer JBL LIVE 400BT, JBL LIVE 500BT und JBL LIVE 220BT verfügen über die Urban Noise Control-Technologien TalkThru und Ambient Aware, mit denen Nutzer die Wiedergabe individuell an ihre Situation und Bedürfnisse anpassen können. Mit TalkThru wird die Musiklautstärke reduziert und nach außen gerichtete Mikrofone werden aktiviert. Dies ermöglicht eine Unterhaltung mit Freunden, ohne den Kopfhörer dabei abnehmen zu müssen. Im Ambient Aware Modus können die Hintergrundgeräusche so dosiert werden, dass der Kontakt zur Umgebung aufrechterhalten wird, wenn er am dringendsten gebraucht wird. Das Spitzenmodell, der JBL LIVE 650BTNC, ist mit integriertem aktivem Noise-Cancelling ausgestattet, welches Umgebungsgeräusche ausblendet.

Zusätzlich zum Urban Noise Control verfügt die gesamte JBL LIVE-Serie über eingebaute Sprachassistenten, welche über eine Freisprechfunktion an jedem Ort helfen. Egal, ob man den neuesten Song des Lieblingskünstlers oder den Weg zum nächsten Meeting sucht, ein Tippen auf die linke Ohrmuschel liefert ein nahtloses Hörerlebnis und Google Assistant und Amazon Alexa springen ein, um mit Antworten direkt in den Kopfhörern zu helfen.

Zur Auswahl stehen vier Modelle mit Aluminiumveredelung, die jeweils ein leichtes Tragegefühl versprechen. Die JBL LIVE-Serie ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Blau verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren