Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
124_0_3
Anzeige
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.
122_0_3
Anzeige
Topthema: Bester Sitzkomfort für echtes Kino-Feeling
Kinosofa mit Kühl- und Wärmefunktion + Relaxfunktionen
Das Modell Loreto gibt es in verschiedenen Größen. Bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen garantieren ein perfektes Sitzgefühl. Testen Sie das Sitzerlebnis bei Arndt Systemintegration in Dortmund.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
14.06.2019 16:23 Uhr

ONE Ultra-HD: Neue Dreambox ist verfügbar - Fit für Android 9.0

TV

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit der ONE Ultra-HD bietet Dreambox ab sofort eine neue Linux-basierte Settop-Box an.

Der neue Amlogic-Chipsatz ermöglicht die Integration von Googles Betriebssystem Android, sodass die Dreambox ONE auch Angebote wie Netflix oder DAZN streamen kann. Die Sprachsteuerung über Alexa wird ab Sommer eines von vielen neuen Features der Dreambox ONE sein.

HLG und HDR10

Der Amlogic-Chipsatz S922X mit 53.000 DMIPS besteht aus dem Quad-Core-Prozessor ARM Cortex-A73 und dem Dual-Core ARM Cortex-A53. Zusätzlich verfügt die Dreambox ONE über einen zwei Gigabyte großen RAM- sowie einen 16 Gigabyte großen Flash-Speicher. Auf dieser leistungsfähigen Basis können gängige Betriebssysteme wie zum Beispiel Android 9.0 zusammen mit Enigma OE 2.6 gebootet werden. Für brillante Bilder in UHD-Auflösung sorgen die integrierten HDR-Formate HLG und HDR10. Über LAN, WLAN und Bluetooth vernetzt sich die Dreambox ONE mit anderen Geräten. In Anlehnung an das neue Design der Dreambox ONE erhielt auch die Infrarot-Fernbedienung einen frischen Anstrich. Zusätzlich wird es eine neuentwickelte Bluetooth-Fernbedienung zur Steuerung der Dreambox ONE geben.

Die Dreambox ONE mit dem Multistream-fähigen Twin-DVB-S2X-Tuner wird ab sofort für 259 Euro an den Handel ausgeliefert. Ab August folgt die Variante mit DVB-T2/C-Tuner (269 Euro). Für den Herbst sind dann die Bluetooth-Versionen der Dreambox ONE für 269 bzw. 279 Euro geplant.

Das könnte Sie auch interessieren