Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3
Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit
113_0_3
Anzeige
Topthema: Smarter Einstieg
Block SR-50
Block erweitert seine Smart-Radio-Reihe um ein neues Kompaktmodell. Wird Multiroom-Streaming endlich zur Norm?
114_14912_2
Topthema: Endlich: ReferenzUpgrade 2.0
INKLANG 5.0 Surround-Set
In Hamburg ruht man sich ungern auf seinen Lorbeeren aus: Die Customizing Experten der INKLANG Lautsprecher Manufaktur verpassen ihrem 5.0 Set das ReferenzUpgrade 2.0 und steigern das audiophile Niveau dieses Sets ein weiteres Mal.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
09.02.2019 08:18 Uhr

Sonos stellt neuen Amp und Inwall-Speaker auf der ISE in Amsterdam vor

Sonos

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Sonos hat am Rande der ISE in Amsterdam den Sonos Amp und die Inwall-Speaker vorgestellt.

Bei Live-Vorführungen konnten sich die Messe-Besucher einen ersten klanglichen Eindruck von den neuen Produkten verschaffen.

Bereits auf der IFA 2018 war der neue Sonos Amp angekündigt worden. Ab dem 12. Februar ist er für 699 Euro auf sonos.com sowie im ausgewählten Fachhandel verfügbar. Für ein perfektes Zusammenspiel mit dem neuen Amp hat Sonos in Zusammenarbeit mit Sonance auch die passiven In-Ceiling, In-Wall und Outdoor Speaker entwickelt. Sie bieten alle Vorteile des Sonos Systems – inklusive der Steuerung über die App, Nutzung aller verfügbaren Streamingdienste, AirPlay2-Steuerung und regelmäßiger Softwareupdates. Zudem lassen sich bis zu drei Paare der Sonos In-Ceiling, In-Wall oder Outdoor Speaker by Sonance mit je einem Sonos Amp betreiben.

Raum-Anpassung per iPhone und iPad

Die Sonos In-Ceiling Speaker by Sonance (699 Euro/Paar) und Sonos In-Wall Speaker by Sonance (699 Euro/Paar) lassen sich in Verbindung mit dem Sonos Amp per Trueplay via iPhone oder iPad akustisch an den entsprechenden Raum anpassen. Vorbestellungen sind ab sofort auf sonos.com möglich, als Verfügbarkeitsdatum wir der 26. Februar genannt.

Die Sonos Outdoor Speaker by Sonance (899 Euro /Paar) sind für den Außenbereich entwickelt und halten Feuchtigkeit, Wasser, Salznebel, Hitze, UV-Strahlen und Minusgraden stand. Ihre Einführung erfolgt im April.

Fotos: Thomas Johannsen

Das könnte Sie auch interessieren