Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
BenQ GV1 Mini-Beamer
Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
The Entertainer
Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.
72_16078_2
Topthema: Smart Speaker
Dynaudio Music
Viele Geräte bezeichnen sich als Smart Speaker, auch wenn oft nur ein Aktivlautsprecher mit Bluetooth dahintersteckt. Bei Dynaudio nimmt man das Thema da schon deutlich ernster.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Audio Physic Classic 15
Von Audio Physic haben wir ein Paar wunderschön gestaltete Standlautsprecher mit glasveredelten Oberflächen in die Redaktion geliefert bekommen. Wie sich die schlanken Lautsprecher namens Classic 15 im Test schlagen, können sie hier lesen.
Neu im Shop:
Schallabsorber "Art Edition"
offerbox_1538061257.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
10.01.2019 08:11 Uhr

CES 2019: Kabelloser Glaslautsprecher LSPX-S2 von Sony ab Mai

Sony

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

LSPX-S2 heißt der neue kabellose Glaslautsprecher, den Sony auf der CES in Las Vegas vorgestellt hat.

Der High-Resolution-Audio-Klang soll dank der „Advanced Vertical Drive“-Technologie von Sony jede Ecke des Raumes ausfüllen und damit einen 360-Grad-Klang erzeugen. Angetrieben mit einem Aktuator, wird der organische Glaskörper in Vibration versetzt und verteilt so den Schall rundherum. Der Glasröhren-Hochtöner hat im Vergleich zu herkömmlichen Lautsprechern eine breitere Oberfläche.

Acht Stunden Akkulaufzeit

Der Lautsprecher verfügt über ein kleines, kompaktes Gehäuse mit acht Stunden Akkulaufzeit, sodass er überall im Haus verwendet werden kann. Dank Bluetooth-Unterstützung verbindet sich der Lautsprecher mit einem Smartphone und gibt dann die gewünschte Musik wieder. Er ist zudem mit NFC One-Touch kompatibel und ermöglicht so eine noch schnellere Verbindung mit kompatiblen Geräten.

Mit der Push & Play Funktion reicht ein Druck auf die entsprechende Taste am Lautsprecher, um Songs über Spotify Connect abzuspielen. So wird das Smartphone bei der Musikauswahl überflüssig. Zudem verfügt der Lautsprecher über eine Multi-Room-Funktion. Auf Wunsch können so bis zu zehn kompatible Audio-Produkte von Sony per WLAN mit dem Lautsprecher verbunden werden.

Sony verkauft den LSPX-S2 ab Mai für 599 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren