Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
BenQ TK850
Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.
178_0_3
Anzeige
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Sofas für das perfekte Heimkino
Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Philips 55OLED804
Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
hifitest.de Schallabsorber
Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.
Neu im Shop:
Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt
offerbox_1549720204.jpg
>> Mehr erfahren
Frage des Tages
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
46%
Nein
54%

News Kategorie: TV
09.01.2019 12:55 Uhr

CES 2019: LG zeigt einrollbaren OLED-Fernseher mit Alexa und Apple AirPlay 2

LG

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

LG Electronics (LG) hat auf der CES in Las Vegas den weltweit ersten OLED-TV mit einrollbarem Bildschirm vorgestellt.

Der LG SIGNATURE OLED TV R (Modell 65R9) mit einer Diagonalen von 65 Zoll bietet die Unterstützung von Amazon Alexa und Apple AirPlay 2. Mit der Unterstützung für AirPlay 2 können Benutzer Videos von iTunes und anderen Videoanwendungen sowie Musik und Fotos direkt von ihren Apple-Geräten auf ihrem OLED TV R abspielen. Mittels Apple-HomeKit-Support können Zuschauer den Apparat über die Home App oder über Siri steuern.

Auch teilweise ausrollbar

Line View ermöglicht es, den LG SIGNATURE OLED TV R nur teilweise auszurollen – besonders praktisch für bestimmte Aufgaben, die nicht den vollen Bildschirm erfordern. In diesem Modus können Benutzer aus Funktionen wie Uhr, Bilderrahmen, Stimmung, Musik und Home Dashboard wählen. Rufen die Anwender den Uhrenmodus auf, können sie Zeit und Wetter auf einen Blick überprüfen. Im Rahmenmodus können sie eine persönliche Fotoauswahl darstellen, die von einem Smartphone oder aus dem TV-eigenen Mood-Modus stammen, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Wenn der Rollable TV sich in Zero View befindet, ist der 65-Zoll-Bildschirm des LG in der Basis aufgerollt und damit unsichtbar – doch selbst dann können die Benutzer noch Musik wiedergeben, die vom integrierten 4.2-Soundsystem mit 100 Watt Ausgangsleistung in Dolby-Atmos-Qualität reproduziert wird. Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium, die Lautsprecherabdeckung aus Wollmischgewebe des dänischen Herstellers Kvadrat.

Besucher des LG-Standes (LVCC Central Hall #11100) können sich während der CES 2019 vom 8. bis 11. Januar den neuen LG SIGNATURE OLED TV R anschauen. Über Preise und Marktverfügbarkeit in Deutschland wird LG zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Das könnte Sie auch interessieren