Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Streaming-Radio mit CD und DAB+
Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Advance Paris PlayStream A5
Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Mundorf MA 30 Final Edition
Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Audio System US 08 Active 24V
Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.
Neu im Shop
Hifi Tassen, 4 neue Designs
offerbox_1541241416.png
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
19.06.2018 08:38 Uhr

Apples HomePod ist da - Kabelloser Lautsprecher für Multiroom-Streaming

Apple

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Apple bietet seinen kabellosen Lautsprecher HomePod ab sofort in Deutschland, Frankreich und Kanada an.

HomePod unterstützt jetzt Stereopaare und Multiroom-Audio mit dem kostenlosen Update auf iOS 11.4. Das kostenlose Software-Update führt das Multiroom-Audiosystem basierend auf AirPlay 2 ein. Der Anwender kann Musik in jedem Raum von jedem Raum aus abspielen, Musik von einem Raum in einen anderen „verschieben“ oder denselben Song überall mit einem iOS-Gerät, einem HomePod, Apple TV oder durch Abfrage von Siri abspielen.

Automatische Raumerkennung

Jeder HomePod nutzt automatische Raumerkennung, um seine Position zu erfassen und den Ton unabhängig vom Aufstellungsort automatisch für ein bestmögliches Musik-Erlebnis anzupassen; für ein perfektes Zusammenspiel und das vollständig synchrone Abspielen der Musik verwendet HomePod eine von Apple entwickelte drahtlose Peer-to-Peer-Direktverbindung, um miteinander zu kommunizieren.

Mit einem A8-Chip in jedem Lautsprecher ist jeder HomePod in der Lage, seinen eigenen Audiokanal – links oder rechts – abzuspielen und dabei den direkten vom indirekten Schall zu trennen.

Kommunikation mit anderen AirPlay 2-fähigen Lautsprechern

AirPlay 2-Bedienelemente sind über iOS hinweg in jeder App sowie im Kontrollzentrum verfügbar und ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die Wiedergabe in jedem Raum und auf jedem Lautsprecher. Apple Music-Abonnenten können Siri fragen, verschiedene Songs in verschiedenen Räumen oder den gleichen Song überall zu spielen, ohne jemals den Raum zu verlassen. Genau wie iPhone und iPad kann HomePod mit anderen AirPlay 2-fähigen Lautsprechern kommunizieren, sobald diese verfügbar sind.

HomePod wird in Weiß und Space Grau für 349 Euro angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren