Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
61_14549_2
Topthema: Gewinner Best of HIFIeinsnull 2018
Musikserver - Bluesound Vault 2
Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Gerätegeneration hat Bluesound bewiesen, dass ihre Geräte hervorragend streamen können. Doch wie sieht es aus, wenn der Streamer zum Server wird?
59_15131_2
Topthema: NAD C 338
Mit der Kraft der drei Antennen
Selbst von langjährigen Kollegen aus der HiFi Branche hört man immer wieder, das mit dem Streaming wäre so kompliziert. Diese Leute sollten sich NADs C 338 anschauen.
Neu im Shop:
Basecap "Vinyl Sounds Better"
offerbox_1523533063.jpg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: HiFi
14.04.2018 13:05 Uhr

PLATINUM+ five: Quadral schiebt nächsten Lautsprecher nach

quadral

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Mit dem PLATINUM+ five erscheint nach PLATINUM+ nine und PLATINUM+ seven der dritte Lautsprecher aus der Boxenserie von Quadral.

Mit dem Dreiwege-Bassreflexlautsprecher mit 100 Zentimetern Höhe und nur 19 Zentimetern Breite hat man einen Schallwandler geschaffen, der sich sehr gut in den Wohnraum integrieren lässt. Die wahlweise in Schwarz-Hochglanz oder Weiß-Seidenmatt lieferbare Dreiwege-Bassreflexkonstruktion eignet sich für die Integration in kleinere bis mittelgroße Hörräume. Der RiCom-Hochtöner spielt bis 48 kHz und die Quadral ALTIMA-Membranen für den Mittelton- und Bassbereich sorgen für Dynamik, Detailtreue und Klarheit, heißt es.

Untere Grenzfrequenz bei 31 Hz

Die Bestückung der neuen PLATINUM+ five mit dem RiCom-Hochtöner der PLATINUM+ Serie garantiert eine exzellente Reproduktion hochauflösender Audiodateien, verspricht der Hersteller. Zwei 135-mm-Mitteltöner und ein 180 mm messender Tieftöner ergänzen die Bestückung. Als untere Grenzfrequenz erreichen die PLATINUM+ five trotz ihrer derart kompakten Abmessungen 31 Hz.

Der PLATINUM+ one Center und die PLATINUM+ two Regalbox stehen ebenso wie aktive Subwoofer als klangliche Ergänzung bereit.

Quadral verlangt einen Paarpreis von 3.000 Euro für die PLATINUM+ five.

Das könnte Sie auch interessieren