Möchten Sie zur Desktopansicht wechseln ? JaNein
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
ViewSonic PX747-4K
Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.
80_0_3
Anzeige
New Kid on the Block
Wi-Fi-Musiksystem Audioblock Block C
Musik hört man heutzutage via Streaming. Komfortabel in der Smartphone-App Wunschtitel oder Playlist auswählen, und los geht der Musikspaß. Der deutsche Hersteller Audio Block hat mit seinem brandneuen Block C das dazu perfekt passende Musiksystem im Programm.
82_15127_2
Topthema: Benq W1700
EISA Best Buy Projector 2018/19
Das Multitalent hat den begehrten EISA-Award gewonnen. Mit dem W1700 von BenQ bekommt man einen Beamer mit UHD-HDR-Qualität zu einem Preis zu dem bisher nur Full-HD erhältlich war.
Neu im Shop:
Akustikelemente verbessern die Raumakustik
offerbox_1524650653.jpeg
>> Mehr erfahren

News Kategorie: TV
11.02.2018 14:05 Uhr

Philips mit neuen OLED-Fernsehern - 900 Nits und Soundbar im Fuß

Philips

Jochen Wieloch
Jochen Wieloch

Philips hat seine neuen Fernseher für die kommenden Monate angekündigt.

Dazu gehören OLED-Geräte mit Bilddiagonalen von 55- und 65-Zoll. Die Modelle erzielen eine Spitzenhelligkeit von 900 Nits. Der Philips P5-Prozessor verfügt über die Rechenleistung von fünf Prozessoren, um die riesigen Datenmengen von Ultra-HD mühelos zu bewältigen, heißt es. Der P5 analysiert, verarbeitet und optimiert jeden der fünf Bereiche der Bildqualität: Qualität des Bildsignals, Schärfe, Farbe, Kontrast und Bewegung.

65OLED973

Gezeigt wurde er als Preview erstmals auf der IFA 2017 und wird nun in den kommenden Wochen verfügbar. Der 65OLED973 mit 65-Zoll-Bildschirmdiagonale ist das Flaggschiff der Philips-TVs. Integriert ist ein 6.1 High-End 60-Watt-Soundsystems im Standfuß. Die Soundbase im Fuß des Fernsehers ist aus Aluminium gefertigt und mit feinstem Lautsprechertuch der dänischen Firma Kvadrat bespannt. Die Soundbase dient entweder als Standfuß oder als Wandhalterung, wofür sie nach hinten geklappt werden kann. Der 65OLED973 basiert auf einem Android TV Smart TV-System und ist von Google zertifiziert. Er ermöglicht so Zugang zu allen TV-orientierten Apps, Diensten und Inhalten im Google Play Store und verfügt zudem über das bekannte Philips Smart TV-Angebot.

65OLED873

Auch der 65OLED873 kombiniert P5-Bildverarbeitung und das dreiseitige Ambilight mit den Vorteilen von OLED. Mit einer Spitzenhelligkeit von 900 Nits, dem Wide Color Gamut OLED-Display und der P5 Perfect Picture Engine erreicht und übertrifft der 873 die Werte für die UHD Premium Zertifizierung. Zur eleganten äußeren Gestaltung mit der Verwendung von hochwertigen Materialien trägt der offene Standfuß aus gebürstetem Aluminium bei, der dem 873 eine optische Leichtigkeit verleiht.

55OLED803 und 65OLED803

Ab dem dritten Quartal 2018 wird ein weiteres OLED-Modell, der Philips OLED803, sowohl in 55- als auch in 65-Zoll verfügbar werden. Basierend auf dem Android TV Smart TV-System bietet der 803 einen Quad Core-Prozessor und 16 GB Speicher, der erweiterbar ist. Bereits ab Marktstart wird Google Assistant integriert sein und das volle Potential für die Sprachsteuerung des TVs bieten.

Der 803 beeindruckt mit einem neuen, minimalistischen Design, das sich durch einen extrem schlanken Rahmen in gebürstetem Metallfinish und zwei schlanken, horizontalen Metallfüßen auszeichnet, die rechtwinklig zum Bildschirm stehen.

Preise und Verfügbarkeiten

65OLED973 verfügbar ab 1. Quartal 2018, 4.999 Euro

65OLED873 verfügbar ab 1. Quartal 2018, 3.499 Euro

Die Preise der OLED803-Modelle werden zur Markteinführung bekannt gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren